Einsatz im Tierheim: Tatkräftige Unterstützung für den Tierschutz

Royal Canin Tierheim

Tiere und deren Gesundheit stehen seit Gründungsbeginn von ROYAL CANIN im Fokus des Unternehmens. So ist es nicht verwunderlich, dass Mitarbeiter den Tierschutz unterstützen und sich beispielsweise im Tierheim engagieren – und zwar nicht nur durch Material- oder Futterspenden. Einmal im Jahr krempelt ROYAL CANIN die Ärmel im Rahmen des „Mars Volunteer Programs“ hoch. Dabei werden Mitarbeiter auf der ganzen Welt aktiv und helfen im Rahmen verschiedener Projekte dort, wo es Not tut. Einer der diesjährigen Einsätze von ROYAL CANIN fand beim Verein „Menschen für Tiere Nümbrecht e.V.“ statt.

Ärme hochkrempeln für die Arbeit im Tierheim

Royal Canin Tierheim

Neun ROYAL CANIN Mitarbeiter trafen sich am 22. Juni morgens in Köln-Ostheim, wo das Tierheim seinen Sitz hat. Voller Tatendrang wurden die Aufgaben des Tages verteilt und Arbeitsgruppen gebildet. Während ein Team zu Pinsel und Farbe gegriffen hat, um dem Pausenbüdchen der Mitarbeiter einen neuen Anstrich zu verleihen, kümmerte sich die zweite Gruppe um die Auslaufwiese der Hunde. Hier wurde der mitgebrachte Agility Parcours aufgebaut, der eine tolle Beschäftigungsmöglichkeit für die Hunde im Tierheim darstellt.

Royal Canin Spaziergang im Tierheim

Darüber hinaus wurden Unebenheiten in der Wiese ausgeglichen, Katzentoiletten gereinigt und Vorbereitungen für das anstehende Sommerfest getroffen. Zwischendurch ergab sich auch die Gelegenheit, sich um die Tiere selbst zu kümmern. So bildete der ausgiebige Spaziergang mit den Tierheimhunden im Anschluss an die Führung durch das gesamte Gelände einen schönen Abschluss des Tages .

Unterstützung für das Tierheim und ehrenamtliche Vereine

Royal Canin Tierheim Spenden

Trotz 35 Grad im Schatten hielten alle freiwilligen Helfer durch und leisteten einen unvergesslichen Beitrag für den Verein. Besonders kleine Vereine und Tierheime wie der „Menschen für Tiere Nümbrecht e.V.“ sind auf Spenden und ehrenamtliche Helfer angewiesen. Die Mitarbeiter kümmern sich um alte und behinderte Tiere, die nur wenig Chancen auf eine Vermittlung haben. Wer den Verein unterstützen möchte, kann dies im Rahmen von Patenschaften und Spenden tun. Außerdem besteht die Möglichkeit, Hunde oder Katzen zu adoptieren.

Mars Volunteer Program 2017/18

Mars Volunteer Program

In den nächsten Wochen werden noch weitere Projekte des „Mars Volunteer Programs“ in Deutschland, Österreich und der Schweiz umgesetzt. Sie kennen ein Projekt oder einen Verein, der im kommenden Jahr unterstützt werden soll? Dann schreiben Sie uns doch einfach eine E-Mail über unser Kontaktformular.


Einen Bericht vom Verein „Menschen für Tiere Nümbrecht e.V.“ zum Beitrag des ROYAL CANIN Teams finden Sie hier, passend dazu gab es auch einen Facebook-Beitrag: