Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Wie hoch ist die Konzentration von Grünlippenmuschel und Gags im MOBILITY Futter von Royal Canin

Mobility ist eine Spezialnahrung zur Unterstützung der Gelenkgesundheit, die ausschließlich über Tierärzte erhältlich ist. An gelenkwirksamen Substanzen sind Neuseeländische Grünlippenmuschel und GAGs (Glykosaminoglykane, im Einzelnen: Glucosamin und Chondoitinsulfat)enthalten. Die in der Literatur beschriebenen wirksamen Dosierungen werden bei ausschließlicher Fütterung von Mobility in der Regel erreicht.

Grünlippenmuschel (GLM) ist sowohl in Mobility von ROYAL CANIN als auch z.B. in dem Ergänzungsfutter Canosan von Boehringer (als Gonex®) enthalten. In Mobility sind darüber hinaus auch GAGs enthalten. Die Konzentrationen betragen jeweils:

Mobility für Hunde unter 20 kg und Mobility Katze: 0,3% GLM und, d.h. 300 mg in 100 g Futter und 100 mg GAGs pro 100 g Futter =>eine 4 kg Katze bekommt 55 g Mobility/Tag, das entspricht 165 mg GLM und 55 mg GAGs.
Mobility Larger Dogs (für Hunde > 20 kg Körpergewicht): 0,43% GLM, d.h. 430 mg in 100 g Futter und  200 mg GAGs pro 100 g Futter=> ein 25 kg Hund bekommt 335 g Mobility/Tag, das entspricht 1440 mg GLM und 670 mg GAGs.

Canosan® Kautabletten für Katzen enthalten 80 mg GLM aus Gonex® pro Tablette, die empfohlene Dosierung ist 1 Tablette pro Katze bis 5 kg Körpergewicht pro Tag.
Canosan® Kautabletten für Hunde enthalten 280 mg GLM aus Gonex® pro Tablette, die empfohlene Dosierung ist 1 Tabl. für Hunde von 10-20 kg, 1,5 Tabletten für den 25 kg Hund (420 mg GLM).

Mit Mobility Larger Dog bekommt der 25 kg- Hund also 3,5x mehr, die 4 kg-Katze mit Mobility Feline das Doppelte an GLM wie mit der Canosan-Kautabletten-Dosierung. In der Literatur finden sich Dosierungsvorschläge zwischen 15 und 75 mg GLM /kg und Tag (Hund, Mensch => Hielm-Björkman et al. 2007; Brien et al. 2008). Das entspricht für den 25 kg Hund 375-1875 mg/Tag, für die 4 kg-Katze sind es 60-300 mg. Sowohl die Dosierung von Mobility als auch von Canosan liegen innerhalb dieser Spanne und sind daher als wirksam anzusehen.
Bei den GAGs gilt beim Menschen als wirksame Dosierung 20 mg/kg je Substanz, also 40 mg GAGs (Glucosamin und Chondroitinsulfat), das macht für die 4 kg Katze 160 mg. Diese Dosierung wird durch Mobility Katze gut abgedeckt. Für den 20 kg Hund wären entsprechend 1000 mg GAGs vorzusehen, die Abdeckung mit Mobility LD entspricht hier also 67%.