Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Zahnentwicklung bei der Katze

Neugeborene Katzen sind zahnlos. Ab dem Alter von drei Wochen brechen die Milchzähne durch, die ab etwa drei Monaten durch das bleibende Gebiss ersetzt werden. Der Zahnwechsel erfolgt bei der Katze in der Regel problemlos. In einigen Fällenbleibt jedoch ein Milchzahn stehen. Dieser muss unbedingt vom Tierarzt entfernt werden, da es sonst zu Zahneng- und Fehlstellungen kommen kann.

Zahnaufbau

Die Zahnwurzel ist tief im Kiefer verankert und am Kieferknochen befestigt. Das Zahnfleisch deckt den Kieferknochen ab. Eine empfindliche Stelle ist der Übergang vom Zahnfleisch zur sichtbaren Zahnkrone. Das Zahnfleisch soll den Zahn hier fest wie eine Manschette umschließen und verhindern, dass Bakterien in den Kiefer eindringen.

Weitere Informationen zum Thema "Mundhöhle und Zähne":