Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Weight Control DS 30 Canine

Für Hunde über 1 Jahr

Bei Hunden mit Neigung zu Übergewicht (Kastration, Rasseprädisposition etc.) sollte WEIGHT CONTROL ein Leben lang gefüttert werden. 

Erhältlich beim Tierarzt
Beratung & Fragen +49 221 9370 60 600
Jetzt Tierarzt finden
Jetzt ohne Risiko testen

Erhalt des Körpergewichts

Ein hoher Proteingehalt und L-Carnitin helfen beim Erhalt der Muskelmasse.

Moderater Energiegehalt

Der moderate Kaloriengehalt kann dazubeitragen, übermässiger Gewichtszunahme entgegenzuwirken.

Knochen und Gelenke

Kann helfen, die Knochen- und Gelenkgesundheit zu erhalten.

Schutz durch Antioxidanzien

Ein synergistischer Antiocidanzienkomplex (Vit. E, Vit. C, Taurin, Lutein) hilft, freie Radikale zu neutralisieren. 

Fütterungshinweise

Empfohlene Tagesration (g/Tag):
Wasser zur freien Aufnahme anbieten

 

Körpergewicht;mager;normal;übergewichtig

2 kg;56;49;41

4 kg;95;82;69

6 kg;128;111;93

8 kg;159;138;116

10 kg;188;163;137

15 kg;255;220;186

20 kg;317;274;230

25 kg;374;323;272

30 kg;429;371;312

35 kg;482;416;350

40 kg;533;460;387

50 kg;630;544;458

60 kg;722;623;525

70 kg;810;700;589

80 kg;896;774;651

 

Die richtige Nahrungsumstellung. Schritt für Schritt.

Ihr Haustier benötigt ausreichend Zeit, um sich an die neue Nahrung zu gewöhnen. Zur Vermeidung von Verdauungsstörungen sollte die Nahrungsumstellung langsam und schrittweise erfolgen. Mischen Sie nach dem folgenden Verhältnis zunehmende Mengen der neuen Nahrung unter das gewohnte Futter:

Alte Nahrung
Neue Nahrung

1. + 2. Tag

3. + 4. Tag

5. + 6. Tag

7 Tag

Indikationen

Akute Kolitis

Diabetes mellitus

Erhalt des Körpergewichts nach Gewichtsreduktion mit Hilfe von OBESITY MANAGEMENT / SATIETY SUPPORT

Gewichtskontrolle

Hunde mit Neigung zur Adipositas

Hyperlipidämie

Obstipation

Gegenanzeige

Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen

Chronische Erkankungen, die einen erhöhten Energiebedarf bedingen.

Weitere Informationen

 Mögliche Faktoren, die die Gewichtszunahme begünstigen:Fehlendes Bewusstsein der Besitzer, dass der Erhalt des Idealsgewichts ein Langzeitziel ist. Fehlen grundsätzlicher Änderungen im Ernährungsverhalten und Rückkehr zu alten Gewonheiten, z.B. Leckerli. Dazu gehören die Gaben von Leckerlis wie auch die tägliche Futtergabe, ohne Abwiegen. Fehlen von Übungen: eingeschränkte Spaziergänge, Platzmangel im Haus. etc.

Bestandteile

ZUSAMMENSETZUNG:
Geflügelprotein (getrocknet), Gerste, Maisfuttermehl, Lignozellulose, Rübentrockenschnitzel, Maiskleberfutter, tierisches Eiweiß (hydrolysiert), Tierfett (Schwein, Geflügel), Mineralstoffe, Hefe, Fischöl, Psylliumsamen und -hüllen (Flohsamen), Fructo-Oligosaccharide (FOS), Taurin, Hydrolysat aus Krustentieren (reich an Glukosamin), Tagetesextrakt (reich an Lutein), L-Carnitin, Hydrolysat aus Knorpel (reich an Chondroitinsulfat)

Arginin1,7%
Rohasche6,3%
Biotin2,76mg/kg
Kalzium1,12%
Cholin1700,0mg/kg
Kupfer15,0mg/kg
Rohfaser6,7%
Diätetische Fasern17,3%
Fettgehalt10,0%
Folsäure9,0mg/kg
Glukosaminchlorid495,0mg/kg
Glukosamin + Chondroitin500,0mg/kg
Jod2,7mg/kg
Eisen214,0mg/kg
L-Carnitin200,0mg/kg
L-Lysin1,49%
Linolsäure2,07%
Lutein5,0mg/kg
Mangan60,0mg/kg
Metabolisierbare Energie (berechnet nach NRC85)3212,5kcal/kg
Methionin Cystin1,01%
Feuchtigkeit9,5%
Stickstofffreie Extraktstoffe (NFE)37,5%
Omega 6-Fettsäuren2,08%
Protein30,0%
Stärke26,9%
Taurin2000,0mg/kg
Vitamin A25000,0UI/kg
Vitamin B1 (Thiamin)4,2mg/kg
Vitamin B2 (Riboflavin)3,8mg/kg
Vitamin B3 (Niazin)15,1mg/kg
Vitamin B5 (Pantothensäure)34,6mg/kg
Vitamin B6 (Pyridoxin)26,6mg/kg
Vitamin C200,0mg/kg
Vitamin D31000,0UI/kg
Vitamin E600,0mg/kg
Zink194,0mg/kg


Testen Sie ROYAL CANIN ohne Risiko

Jedes Tier hat andere Bedürfnisse. Darauf basiert ROYAL CANIN Gesundernährung. Da wir nicht zu jedem unserer Produkte eine gratis Produktprobe vorrätig haben, gilt unsere Akzeptanzgarantie: Sollte Ihr Tier die von Ihnen gekaufte ROYAL CANIN Nahrung ablehnen, erhalten Sie Ihr Geld zurück.

JETZT OHNE RISIKO TESTEN

Zurück