Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier

Die Rute ist reich mit Haar bewachsen, das dunkler blau ist als das restliche Körperhaar, insbesondere am Rutenende. Sie wird etwas oberhalb der Rückenlinie getragen, so gerade wie möglich. In ihrer Länge trägt sie zur Harmonie der Gesamterscheinung bei.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Yorkshire Terrier

Widerristhöhe:

Gewicht: 3,1 kg

Anderer Name:
Yorkshire Terrier

Hündin:

Gewicht: 3,1 kg

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
3

Gewichtsklasse:
Mini (5-10 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Der Yorkie ist ein reger und intelligenter Zwergterrier, er ist lebhaft bei ausgeglichenen Wesensanlagen.Das herabhängende Haar am Kopf und Fang („fall“) ist lang und hat eine satte, goldene Tan-Farbe, die seitlich am Kopf, am Ohrenansatz und am Fang, wo das Haar besonders lang sein sollte, intensiver ist. Die Tan-Farbe am Kopf darf sich nicht in den Nacken ausbreiten, sie darf nicht rußig oder mit dunklem Haar vermischt sein.

Wussten Sie?

Auffällig beim Yorkshire Terrier ist sein reiches Haarkleid, es ist außergewöhnlich fein und lang und wächst unaufhörlich. Seine Textur erinnert an die von Pferdehaar. Der Yorkshire hat keine Unterwolle und sein Deckhaar glänzt, verfilzt nicht und bedarf einer besonderen Ernährung, um seidig zu bleiben.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Ziemlich kleiner und flacher Kopf, der Schädel ist nicht auffallend oder zu sehr gerundet.

Der Körper ist kompakt, der Rücken eben. Die Lendenpartie ist durch Muskeln gut gestützt und die Rippen sind mäßig gewölbt.

Dunkles Stahlblau (nicht silberblau) erstreckt sich vom Hinterhauptbein bis zum Rutenansatz, keinesfalls vermischt mit falbfarbenem, bronzefarbenem oder dunklem Haar.

Kleine, v-förmige, aufrecht getragene und nicht zu weit auseinanderstehende Ohren mit kurzem Haar von satter, kräftiger Tan-Farbe.

Die Rute ist reich mit Haar bewachsen, das dunkler blau ist als das restliche Körperhaar, insbesondere am Rutenende. Sie wird etwas oberhalb der Rückenlinie getragen, so gerade wie möglich. In ihrer Länge trägt sie zur Harmonie der Gesamterscheinung bei.

Körperhaar von mittlerer Länge, völlig gerade (nicht wellig). Es glänzt und ist von feiner seidiger Textur, nicht wollig.

Produktempfehlungen - Yorkshire Terrier

Yorkshire Terrier Junior

WEITERE INFO

Yorkshire Terrier Adult

WEITERE INFO