Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
West Highland White Terrier

West Highland White Terrier

Die Rute ist 12,5 bis 15 cm lang, mit hartem Haar bedeckt, aber ohne Befederung. Sie wird so gerade wie möglich und forsch, jedoch nicht lustig oder über den Rücken gezogen getragen.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
West Highland White Terrier

Widerristhöhe:
Rüde: 28 cm (11 ins)

Anderer Name:
West Highland White Terrier

Hündin:
Widerristhöhe: 28 cm (11 ins)

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
3

Gewichtsklasse:
Mini (5-10 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Dieser kleine Hund ist kompakt gebaut. Die Brust ist tief, die Rippen sind in der oberen Hälfte gut gerundet und an den Körperseiten wirken sie abgeflacht. Die hinteren Rippen reichen weit zurück, wobei der Abstand zwischen der letzten Rippe und der Hinterhand so kurz sein sollte, wie es mit einer freien Bewegung noch vereinbar ist.Und diese Bewegung hat es in sich: Sie ist frei, gerade und rundherum flüssig. Die Vorderläufe werden aus der Schulter heraus raumgreifend nach vorne bewegt. Die Bewegung der Hinterhand ist frei und kraftvoll, die Hinterläufe werden nahe nebeneinander aufgesetzt. Der Schub wird durch die sehr biegsamen Knie- und Sprunggelenke bewirkt. Letztere greifen dabei gut unter den Körper.

Wussten Sie?

Der Legende nach geht die Zucht dieser Hunderasse auf einen Jagdunfall zurück. Der Begründer dieser Hunderasse, Colonel Ed Malcolm de Poltalloch, tötete im Laufe einer Jagd mit seinen schottischen Terriern aus Versehen einer seiner Hunde, weil er ihn mit einem Fuchs verwechselte. Danach selektierte er seine Zuchttiere auf ein weißes Haarkleid hin, um dieses Problem zukünftig zu vermeiden.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist reichlich mit Haar bewachsen und wird im rechten Winkel oder weniger zur Halsachse getragen.

Kompakter Körperbau mit ebenem Rücken und breiter, kräftiger Lendenpartie.

Weiß.

Die kleinen Ohren, aufrecht und sicher getragen, enden in einer deutlichen Spitze.

Die Rute ist 12,5 bis 15 cm lang, mit hartem Haar bedeckt, aber ohne Befederung. Sie wird so gerade wie möglich und forsch, jedoch nicht lustig oder über den Rücken gezogen getragen.

Doppeltes Haarkleid, wobei das Deckhaar aus ca. 5 cm langem, harschem Haar ohne jegliche Zeichen von Locken besteht. Die Unterwolle ist pelzartig, kurz, weich und dicht.

Produktempfehlungen - West Highland White Terrier

Mini Junior

WEITERE INFO

West Highland White Terrier Adult

WEITERE INFO