Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Cimarron Uruguayo

Uruguayischer Cimarrón

Die Rute ist stark, mittelhoch angesetzt und reicht bis zum Sprunggelenk. In der Ruhe wird sie niedrig, in der Aktion waagerecht oder leicht nach oben getragen.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Uruguayischer Cimarrón

Widerristhöhe:
Rüde: 58 bis 61 cm +/- 2 cm
Gewicht: 38 bis 45 kg

Anderer Name:
Cimarrón Uruguayo

Hündin:
Widerristhöhe: 55 bis 58 cm +/- 2 cm
Gewicht: 33 bis 40 kg

Typ:
Molossoide

Hundeklasse:
2

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Der Ursprung des Cimarrón Uruguayo ist ungewiss. Es wird vermutet, dass er von Hunden abstammt, die von den spanischen und portugiesischen Eroberern eingeführt wurden. Aus der Mischung dieser verwahrlosten Hunde Uruguays und durch eine natürliche Auslese, bei der nur die befähigtsten, klügsten und widerstandsfähigsten Exemplare überlebten, entstand der Cimarrón Uruguayo.Die Bevölkerung in dieser Zeit erkannte den Mut dieser Hunde, domestizierte sie und begann langsam, diese Hunde erfolgreich als Wachhunde ihrer Besitztümer und im täglichen Gebrauch als Arbeitshunde bei den Rindern zu nutzen.

Wussten Sie?

Der Cimarrón ist die einzige in Uruguay einheimische Hunderasse. Sein Ursprung gilt als unbekannt, einige Autoren vertreten die These, dass er von molossoiden sowie windhundartigen Tieren abstammt, welche durch die Spanier in Uruguay eingeführt wurden.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist breiter als lang mit nur wenig ausgeprägtem Hinterkopf, der Stopp ist mäßig ausgebildet.

Die Oberlinie ist völlig waagerecht oder leicht gesunken. Dabei stimmt der gut definierte Widerrist in der Höhe mit der Kruppe überein. Die Lendenpartie ist kurz, kräftig und leicht konvex; die Kruppe zeigt sich von guter Länge und Breite mit einer Neigung von 30 in Bezug auf die horizontale Linie.

Gestromt oder gelb in allen Tönen mit oder ohne Maske. Die gestromten Tiere können rußig sein.

Mittelgroße dreieckige Ohren mit mittlerem Ansatz, welche von den Wangen getrennt an den Seiten hängen.

Die Rute ist stark, mittelhoch angesetzt und reicht bis zum Sprunggelenk. In der Ruhe wird sie niedrig, in der Aktion waagerecht oder leicht nach oben getragen.

Kurzes, glattes Haar mit Unterwolle, das am Körper anliegt.

Produktempfehlungen - Uruguayischer Cimarrón

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO