Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Magyar Agar

Ungarischer Windhund

Die kräftige, dicke, mittelhoch angesetzte und sich nur mäßig verdünnende, leicht gekrümmte Rute reicht bis zum Sprunggelenk.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Ungarischer Windhund

Widerristhöhe:
Rüde: 65 bis 70 cm

Anderer Name:
Magyar Agár

Hündin:
Widerristhöhe: 62 bis 67 cm

Typ:
Graioide

Hundeklasse:
10

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Seine elegante Erscheinung strahlt Kraft aus, der Knochenbau und die Muskulatur sind gut entwickelt.Der Magyar Agár ist eine urtümliche Jagdhunderasse. Sein Ursprung ist bis zur Zeit der Eroberung des Landes durch die Magyaren zurückzuverfolgen. Die bei Ausgrabungen gefundenen Schädelknochen sind ein Beweis dafür. Zur Erhöhung seiner Schnelligkeit wurde die Hunderasse im 19. Jahrhundert mit verschiedenen Windhunden vermischt.

Wussten Sie?

Beim Ungarischen Windhund beeindruckt der Brustkorb durch seine tiefe und starke Wölbung. Die Erklärung ist einfach: Dieser Brustkorb bietet genügend Raum für die mächtige Lunge und das Herz dieses Windhundes, um Geschwindigkeitsrekorde zu brechen.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Von oben und von der Seite gesehen hat der Kopf die Form eines Keils mit ziemlich breiter Basis.

Der Widerrist ist gut entwickelt, muskulös und lang, der Rücken breit, gerade, straff sowie sehr gut bemuskelt. Ebenso kräftig bemuskelt ist die sehr breite Lende. Die ebenfalls breite Kruppe fällt leicht ab und die Muskulatur an dieser Stelle ist stark.

Alle bekannten Farben und Farbkombinationen der Windhunde, ausgenommen blau, blau-weiß, braun, wolfgrau sowie schwarz mit Loh oder Dreifarbigkeit 

Die Ohren sind recht groß und ihr Gewebe ist dick. Mittelhoch angesetzt, schmiegen sie sich als gut getragenes Rosenohr am Hals an.

Die kräftige, dicke, mittelhoch angesetzte und sich nur mäßig verdünnende, leicht gekrümmte Rute reicht bis zum Sprunggelenk.

Kurzes, dichtes, raues sowie glatt anliegendes Haar. Im Winter kann sich dichte Unterwolle in beträchtlicher Menge ausbilden.

Produktempfehlungen - Magyar Agár

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO