Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Black Russian Terrier

Schwarzer Terrier

Hoch angesetzte und kräftige Rute.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Schwarzer Terrier

Widerristhöhe:
Rüde: 66 bis 72 cm

Anderer Name:
Tchiorny Terrier

Hündin:
Widerristhöhe: 64 bis 70 cm

Typ:
Molossoide

Hundeklasse:
2

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Die schwarzen Terrier sind kräftige Hunde von überdurchschnittlicher Größe mit mächtigem Knochenbau und massiver Muskulatur. Ihre Haut ist straff und elastisch ohne jegliche Faltenbildung oder Wamme.Diese Hunderasse verkörpert extrem kraftvolle Aktivität – die Hunde sind kräftig, ausgeglichen, beweglich und zeigen eine schnelle, zielsichere Verteidigungsreaktion. Die geschlechtsspezifischen Merkmale sind deutlich je nach Geschlecht ausgeprägt. Die Rüden sind von imposanter Größe, maskuliner und kompakter als die Hündinnen. Für die Zucht dieses Hundes wurden zahlreiche Hunderassen genutzt, darunter der Rottweiler, der Riesenschnauzer und der Flandrische Treibhund. Der schwarze Terrier wurde international erst vor kurzer Zeit anerkannt und fällt durch seine Größe, seine starken Nerven und seine eiserne Gesundheit auf. Zunächst wurde er vor allem bei Hundestaffeln der Roten Armee eingesetzt, erst langsam entwickelte er sich zu einem Hund, der von Familien gehalten wurde und in den vergangenen Jahrzehnten hat er sich zum Stolz der russischen Kynologen entwickelt.

Wussten Sie?

Der Schwarze Terrier bewegt sich frei, harmonisch und leichtfüßig. Der kurze Trab oder der Galopp sind die für diese Hunderasse charakteristischen Bewegungsformen. Rücken und Lendenpartie federn dabei elastisch.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der lange Kopf ist mäßig schmal im Schädelbereich und weist abgerundete Wangenknochen (Jochbeine) auf. Die Stirn ist flach, der Stopp ist erkennbar, aber nicht zu sehr ausgeprägt.

Der Widerrist ist deutlich ausgeprägt, der Rücken eben, breit und stark bemuskelt. Zudem verfügt der Schwarze Terrier über eine kurze, breite, muskulöse sowie leicht gebogene Lendenpartie und eine breite sowie gut bemuskelte Kruppe, welche kaum merklich zu der hoch angesetzten Rute hin abfällt. Der tiefe und geräumige Brustkorb ist gut gewölbt und reicht bis zu den Ellenbogen oder noch etwas tiefer.

Schwarz oder schwarz mit grauen Haaren

Die kleinen, dreieckigen Ohren sind hoch angesetzt, über den Knorpeln hängend und die vordere Kante liegt eng am Schädel an.

Hoch angesetzte und kräftige Rute.

Hartes, dichtes, eng anliegendes Rauhaar.

Produktempfehlungen - Tchiorny Terrier

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO