Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Rafeiro do Alentejo

Rafeiro von Alentejo

Auf mittlerer Höhe angesetzte, dicke und lange, gebogene Rute, die am Ende eine stärkere Krümmung aufweist, aber keinen Knick bildet. In der Ruhe hängt sie und reicht weiter als das Sprunggelenk, in der Erregung kann sie gerollt getragen werden.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Rafeiro von Alentejo

Widerristhöhe:
Rüde: 66 von 74 cm
Gewicht: 40 von 50 kg

Anderer Name:
Rafeiro do Alentejo

Hündin:
Widerristhöhe: 64 von 70 cm
Gewicht: 35 von 45 kg

Typ:
Molossoide

Hundeklasse:
2

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Dieser Hund zeigt sich als vorzüglicher Wachhund für Haus und Hof im Alentejo. Zudem ist er auch als Beschützer der Herden sehr nützlich. Während des Tages weniger wachsam, aber dennoch drohend gegenüber Fremden, beweist dieser Hund, der aus der Region stammt, deren Namen er trägt, seit langer Zeit seine Qualitäten als Treibhund, Wächter und beim Hüten von Großvieh. Aber er hat auch immer seine hervorragende Eignung als Wach- und Schutzhund bewiesen, vor allem bei nicht erwünschten Besuchern und beim Bewachen von Hab und Gut der Bauern.

Wussten Sie?

Dieser Hund weist zahlreiche Besonderheiten auf, aber eine wirklich erstaunliche muss unbedingt genannt werden: Bei genauer Betrachtung der Haut, wird man zum eigenen Erstaunen feststellen, dass sie rosa mit schwarzen Flecken ist.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf gleicht dem eines Bären mit einem im oberen Bereich breiteren und an der Basis weniger breiten und weniger gewölbten Schädel, der in gutem Größenverhältnis zur Körpersubstanz steht.

Kräftiger Körper, gut bemuskelt, lang und von großem Volumen, leicht abfallend und gewölbt; die Unterlinie ist von vorne nach hinten und von unten nach oben leicht ansteigend. Der Rücken ist gerade und lang, die Lendenpartie von mittlerer Länge, dabei gerade, breit und leicht gewölbt sowie gut bemuskelt. Die Kruppe ist von mittlerer Länge, sie ist breit und hoch sowie leicht abfallend und steht im guten Verhältnis zum Ganzen.

Schwarz, wolfgrau, falbfarben oder gelb, diese Farben mit weißen Flecken oder Weiß mit Flecken dieser Farben, entweder gescheckt, gestreift oder gestromt.

Mittelhoch angesetzte, gefaltete Ohren, die auf die Seite fallen und wenig beweglich sind.

Auf mittlerer Höhe angesetzte, dicke und lange, gebogene Rute, die am Ende eine stärkere Krümmung aufweist, aber keinen Knick bildet. In der Ruhe hängt sie und reicht weiter als das Sprunggelenk, in der Erregung kann sie gerollt getragen werden.

Das Haar ist kurz oder vorzugsweise mittellang, dick, glatt und bis zu den Zwischenzehenfalten regelmäßig verteilt.

Produktempfehlungen - Rafeiro do Alentejo

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO