Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Pudelpointer

Pudelpointer

Der Übergang von der Kruppe zur Rute verläuft gleichmäßig in ungebrochener Linie. Die Rute ist gerade und sollte nicht steil aufrecht getragen werden. Zudem ist sie rau behaart und ohne Fahne

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Pudelpointer

Widerristhöhe:
Rüde: 60 bis 68 cm

Anderer Name:
Pudelpointer

Hündin:
Widerristhöhe: 55 bis 63 cm

Typ:
Braccoide

Hundeklasse:
7

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Der Pudelpointer ist eine rauhaarige Vorstehhunderasse, die genetisch auf die beiden Ursprungsrassen Pudel und Pointer zurückgeht und völlig isoliert von anderen Vorstehhunderassen entstanden ist.Obwohl der Pudel nur zur Gründung der Urstämme verwendet wurde, sind dessen jagdlichen Eigenschaften bis heute erhalten geblieben. In Verbindung mit den überragenden Eigenschaften des Pointers im Feld, der feinen und weit reagierenden Nase, der schnellen, raumgreifenden Suche und dem festen Vorstehen ist ein den jagdlichen Erfordernissen entsprechender, vielseitiger und genetisch gesunder Jagdgebrauchshund entstanden.

Wussten Sie?

Im Ursprungsland Deutschland wird auf den Gesundheitszustand des Pudelpointers großen Wert gelegt, wobei ein besonderes Augenmerk der Verhinderung der Hüftgelenkdysplasie (HD) sowie der Epilepsie gilt.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Harmonisch langer und breiter Kopf, welcher in gutem Verhältnis zur Körpergröße und zum Geschlecht steht.

Die obere Profillinie ist gerade, der Widerrist ausgeprägt. Der kurze und gerade Rücken ist stramm und ebenso wie die Lenden kräftig bemuskelt. Die mittellange Kruppe fällt leicht schräg ab. Auch sie ist kräftig bemuskelt.

Einfarbig braun, dürrlaubfarben oder schwarz.

Mittelgroße, hoch angesetzte und flach anliegende Ohren, die nicht fleischig sowie gut behaart sind. Die Spitze ist abgerundet.

Der Übergang von der Kruppe zur Rute verläuft gleichmäßig in ungebrochener Linie. Die Rute ist gerade und sollte nicht steil aufrecht getragen werden. Zudem ist sie rau behaart und ohne Fahne

Geschlossenes, anliegendes, hartes, mittellanges Rauhaar mit dichter Unterwolle.

Produktempfehlungen - Pudelpointer

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO