Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Picardy Spaniel

Picardie-Spaniel

Nicht zu hoch angesetzt, beschreibt die Rute zwei leichte Bögen (konkav und konvex). Außerdem ist sie nicht zu lang und von schönem Seidenhaar bedeckt.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Picardie-Spaniel

Widerristhöhe:
Rüde: 55 bis 62 cm

Anderer Name:
Epagneul Picard

Hündin:
Widerristhöhe: 55 bis 60 cm

Typ:
Braccoide

Hundeklasse:
7

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Der Picardie-Spaniel ist ein stämmiger Hund, mit kräftigen und nervigen Gliedmaßen sowie einem sanften und expressiven Ausdruck. Der Kopf wird fröhlich und stolz getragen, die Vorderhand ist sehr gut entwickelt. Das allgemeine Erscheinungsbild des Picardie-Spaniels ist im Zuchtbestand seit mehr als einem Jahrhundert gut fixiert. Bereits 1908 wurde der Standard offiziell anerkannt und seit dieser Zeit hat er sich wenig weiterentwickelt: Ein Kompliment an die Auswahl der Züchter!

Wussten Sie?

Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden alle französischen Spaniels von demselben Verein betreut und so war es nicht selten, dass auch der französische Picard, der Bleu de Picardie und der Bretonische Spaniel in einem Ring ausgestellt wurden. Aus dieser Zeit stammt der Begriff des kleinen französischen Spaniels.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Picardie-Spaniel hat einen runden und breiten Kopf sowie ein deutlich betontes Hinterhauptbein und flache Schädelseiten.

Die Hüfthöcker liegen etwas tiefer als der Widerrist. Der Rücken ist mittellang, wobei eine leichte Vertiefung hinter dem Widerrist vorzufinden ist, die sehr geraden, nicht zu langen sowie breiten und kräftigen Lenden gehen in die ganz leicht schräge, gerundete Kruppe über.

Grau getüpfelt mit braunen Platten an verschiedenen Körperregionen und am Rutenansatz, meistens mit lohfarbenen Abzeichen an Kopf und Pfoten.

Ziemlich tief angesetzt umrahmen die Ohren hübsch den Kopf. Sie sind von schön gewelltem Seidenhaar bedeckt.

Nicht zu hoch angesetzt, beschreibt die Rute zwei leichte Bögen (konkav und konvex). Außerdem ist sie nicht zu lang und von schönem Seidenhaar bedeckt.

Grobes und nicht sehr seidiges Haar, das am Kopf fein, und am Körper leicht gewellt ist.

Produktempfehlungen - Picardie-Spaniel

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO