Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Soft Coated Wheaten Terrier

Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Die Rute ist gut angesetzt, nicht zu dick und wird fröhlich, aber nicht über den Rücken gezogen getragen.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Widerristhöhe:
Rüde: 46 bis 48 cm
Gewicht: 18 bis 20,5 kg

Anderer Name:
Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Hündin:
Widerristhöhe: kleiner als 46 cm
Gewicht: 16 bis 19 kg

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
3

Gewichtsklasse:
Medium (11-25 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Vermutlich ist der Wheaten die älteste der vier irischen Terrierrassen. Seine mindestens 200 Jahre währende Existenz ist durch schriftliche Hinweise auf weichhaarige ("soft-coated") Hunde belegt. Die Verwandtschaft des modernen Irish Terriers zum Wheaten scheint, obwohl in der Literatur nur wenige Hinweise diesbezüglich zu finden sind, doch das Ergebnis wohlüberlegter Zuchtexperimente zu sein. So sind die Vorfahren des gewöhnlichen Wheaten Terriers vermutlich ziemlich gemischt.Trotz seiner langen Geschichte wurde der Soft Coated Wheaten Terrier erst 1937 vom Irischen Kennel Club offiziell anerkannt. Seitdem ist diese Hunderasse in ihrer Beliebtheit stetig gewachsen; sie ist heute in der ganzen Welt wohlbekannt.Er ist ein harter, aktiver Hund mit kurzer Lendenpartie, der gut gebaut ist und den Eindruck von Kraft vermittelt, weder zu hochläufig noch zu tief am Boden stehend.

Wussten Sie?

Weizenfarbene Terrier wurden stets von den Kleinbauern gebraucht, um Raubzeug zu töten oder um bei der Arbeit auf dem Hof mitzuhelfen. Über eine lange Zeit wurden sie bei der schwierigen Aufgabe, Dachse und Otter zu jagen, eingesetzt.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf erscheint ingesamt kräftig, aber nicht grob. Er ist lang und steht in gutem Verhältnis zum Körper. Die Farbe des Kopfhaares entspricht der des Körpers.

Kompakter, nicht zu langer Körper, wobei der Abstand zwischen Widerrist und Rutenansatz annähernd der Widerristhöhe entspricht. Der Rücken ist kräftig, eben, mit gerader Oberlinie. Die Lendenpartie ist kurz und kräftig.

Gute, reine Weizenfarbe in jeder Schattierung von hellweizen bis hin zu rotgoldener Färbung.

Kleine bis mittelgroße, nach vorn fallend getragene Ohren, wobei die obere Kante mit dem Schädel eine Linie bildet.

Die Rute ist gut angesetzt, nicht zu dick und wird fröhlich, aber nicht über den Rücken gezogen getragen.

Einfaches Haar ohne Unterwolle, das sich in der Textur weich und seidig, also nicht harsch anfühlt. Trimmen ist erlaubt.

Produktempfehlungen - Irischer Soft Coated Wheaten Terrier

Medium Junior

WEITERE INFO

Medium Adult

WEITERE INFO

Medium Adult 7+

WEITERE INFO