Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Hokkaido

Hokkaido

Hoch angesetzte, dicke Rute, die kräftig gerollt oder sichelförmig gebogen über dem Rücken getragen wird. Die Spitze der Rute soll beinahe bis zu den Sprunggelenken reichen.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Hokkaido

Widerristhöhe:
Rüde: 48,5 bis 51,5 cm

Anderer Name:
Hokkaido

Hündin:
Widerristhöhe: 45,5 bis 48,5 cm

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
5

Gewichtsklasse:
Medium (11-25 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Diese Rasse trägt auch den Namen „Ainu-ken“, da die Ainu, die Ureinwohner von Hokkaido, diese Hunde zur Jagd auf Bären und anderes Wild züchteten. Die robuste Natur des Hokkaido befähigt ihn, eisige Kälte und dichten Schneefall zu ertragen. Er reagiert situationsgerecht und ist sehr widerstandsfähig.Mittelgroßer, ebenmäßig proportionierter, kräftig gebauter Hund mit robustem Knochenbau und ausgesprochenem Geschlechtsgepräge. Die Muskeln sind stark entwickelt und sauber in ihren Linien.

Wussten Sie?

Man nimmt an, dass diese Rasse von mittelgroßen japanischen Hunden abstammt, welche in der Kamakura-Aera (um das Jahr 1140) Auswanderer von Honshu (Hauptinsel von Japan) nach Hokkaido begleitet haben. Zu dieser Zeit nämlich entwickelte sich der Verkehr zwischen Hokkaido und dem Distrikt Tohoku sehr stark. Als diese Hunderasse im Jahre 1937 zu einem „Denkmal der Natur“ erklärt wurde, übernahm sie den Namen ihres Ursprungsgebietes.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Schädel und Stirn sind breit und leicht abgeflacht, der Stopp ist schwach ausgeprägt, aber dennoch sichtbar.

Der Widerrist ist hoch, der Rücken gerade und kräftig, die Lendenpartie mäßig breit und muskulös, die Kruppe fällt angemessen ab.

Sesam (rot-falbfarbene Haare mit schwarzen Spitzen), gestromt, rot, schwarz, schwarzloh, weiß.

Kleine, dreieckige, leicht nach vorne geneigte und straff aufrecht getragene Ohren.

Hoch angesetzte, dicke Rute, die kräftig gerollt oder sichelförmig gebogen über dem Rücken getragen wird. Die Spitze der Rute soll beinahe bis zu den Sprunggelenken reichen.

Hartes und gerades Deckhaar mit weicher und dichter Unterwolle.

Produktempfehlungen - Hokkaido

Medium Junior

WEITERE INFO

Medium Adult

WEITERE INFO

Medium Adult 7+

WEITERE INFO