Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Greyhound

Lange, ziemlich tief angesetzte Rute, stark am Ansatz, sich zur Spitze verjüngend, niedrig getragen sowie leicht gebogen.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Greyhound

Widerristhöhe:
Rüde: 71 bis 76 cm

Anderer Name:
Greyhound

Hündin:
Widerristhöhe: 68 bis 71 cm

Typ:
Graioide

Hundeklasse:
10

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Diese Hunderasse ist kräftig gebaut, groß gewachsen und von großzügigen Proportionen, Muskelkraft und symmetrischen Formen, mit langem Kopf und Hals, klar umrissenen, gut liegenden Schultern, tiefer Brust, geräumigem Rumpf, gewölbter Lende, kraftvoller Hinterhand, geraden und parallelen Läufen und Pfoten sowie einer Geschmeidigkeit der Glieder, die in besonderem Maße seinen charakteristischen Typ und seine Eleganz hervorhebt. Der Greyhound gilt als Ikone der Rennbahn, häufig wird er als die "Formel 1 unter den Hunden" bezeichnet. All dies soll seine einmalige Geschwindigkeit in der Bewegung beschreiben.Sein langer Kopf und sein langer Hals, seine schräg liegende, gut hervortretende Schulter, seine tiefe und geräumige Brust, seine kraftvollen, leicht gewölbten Lenden und seine kräftige Hinterhand - alles an diesem Hund zeigt seine Qualität und seine Differenzierung gegenüber allen anderen Hunden. Er ist für Schnelligkeit und Leistung gebaut. Aber nicht nur das: Der Greyhound ist anschmiegsam, sein Typ strahlt Adel aus und beeindruckt bereits beim allerersten Anblick. Die Liebhaber dieser Hunderasse weisen besonders darauf hin, dass er auch ein wunderbarer Begleithund ist.

Wussten Sie?

Der Greyhound gilt als der schnellste Hund überhaupt, er repräsentiert den Urtyp des Windhundes, denn in seiner Bewegung drückt sich sein ganzes Potenzial aus: Sein gerader, flach ausgreifender, freier Schritt ermöglicht es ihm, mit großer Geschwindigkeit viel Raum zu gewinnen. Die Hinterläufe greifen gut unter den Körper vor, um guten Schub zu geben.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Langer, mäßig breiter Kopf mit flachem Schädel und leichtem Stopp.

Der breite Balkenrücken ist ziemlich lang, die Lenden sind kraftvoll und leicht gewölbt. Die tiefe und geräumige Brust bietet ausreichend Raum für das Herz. Der Rippenkorb ist somit tief und gut gewölbt und weit nach hinten gezogen. Die Flanken sind gut aufgezogen.

Schwarz, weiß, rot, blau, bräunliches Rotgelb, sandfarben, gestromt oder jede dieser Farben mit weiß.

Kleine, rosenförmige sowie feinledrige Ohren.

Lange, ziemlich tief angesetzte Rute, stark am Ansatz, sich zur Spitze verjüngend, niedrig getragen sowie leicht gebogen.

Feines und dichtes Haar.

Produktempfehlungen - Greyhound

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO