Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
English Springer Spaniel

English Springer Spaniel

Niedrig angesetzte Rute, nie oberhalb der Rückenlinie getragen, gut befedert und lebhaft bewegt. Sie steht in Harmonie mit der Gesamterscheinung des Hundes.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
English Springer Spaniel

Widerristhöhe:
Rüde: 51 cm (20 ins)

Anderer Name:
English Springer Spaniel

Hündin:
Widerristhöhe: 51 cm (20 ins)

Typ:
Braccoide

Hundeklasse:
8

Gewichtsklasse:
Medium (11-25 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Die Hunderasse ist alten und reinen Ursprungs, sie stellt die älteste der Gundog-Hunderassen dar. Ursprünglicher Zweck war das Finden und Aufjagen des Wildes bei der Netzjagd, der Jagd mit dem Falken oder dem Greyhound. Heute wird er gebraucht, um Wild zu finden, hoch zu machen und nach dem Schuss zu apportieren. Mittlerweile ist der Springer Spaniel in zahlreichen Ländern bekannt und wird für seine körperlichen Fähigkeiten, die es ihm gestatten sich mühelos in Sümpfen und im Unterholz fortzubewegen, geschätzt. Mit der Statur eines großen Cockers erweist er sich für jeden Hundeführer als Glücksfall im Gelände.

Wussten Sie?

Das Gangwerk ist von völlig eigener Art. Die Vorderläufe schwingen gerade aus der Schulter heraus, wobei die Pfoten in einer freien, leichten Art gut nach vorne geworfen werden. Die Sprunggelenke schwingen gut unter das Gebäude, der Vorhand in einer Linie folgend. Bei langsamer Gangart kann der Springer Spaniel den für diese Hunderasse typischen Passgang zeigen.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist von mittlerer Länge, verhältnismäßig breit, leicht gerundet, vom Fang an ansteigend. Er bildet Augenbrauenwülste oder einen Stopp, der durch eine Furche zwischen den Augen geteilt wird.

Der Körper ist kräftig, weder zu lang noch zu kurz. Die Lenden sind muskulös, kräftig, leicht gewölbt und kurz. Der tiefe Brustkorb ist gut entwickelt, die Rippen gut gewölbt.

Leberbraun/weiß, schwarz/weiß oder jede dieser Farben mit Loh-Abzeichen.

Die Ohren sind lappig, von guter Länge und Breite. Sie liegen ziemlich gut am Kopf an, sind in Augenhöhe angesetzt und schön befedert.

Niedrig angesetzte Rute, nie oberhalb der Rückenlinie getragen, gut befedert und lebhaft bewegt. Sie steht in Harmonie mit der Gesamterscheinung des Hundes.

Dichtes, glattes und wetterresistentes Haar, das niemals grob sein darf.

Produktempfehlungen - English Springer Spaniel

Medium Junior

WEITERE INFO

Medium Adult

WEITERE INFO

Medium Adult 7+

WEITERE INFO