Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Dogo Canario

Dogo Canario

Am Ansatz breit, verjüngt sich die Rute zur Spitze hin, sie sollte nicht bis über die Sprunggelenke hinausreichen.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Dogo Canario

Widerristhöhe:
Rüde: 60 bis 65 cm +/- 1 cm
Gewicht: ab 50 kg

Anderer Name:
Dogo Canario

Hündin:
Widerristhöhe: 56 bis 61 cm +/ - 1 cm
Gewicht: ab 40 kg

Typ:
Molossoide

Hundeklasse:
2

Gewichtsklasse:
Maxi (26-44 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Der Dogo Canario, ein Hund mollossoiden Typs, stammt von den Inseln Teneriffa und Gran Canaria. Er scheint ursprünglich auf eine Verpaarung zurückzugehen zwischen einem « Majorero », einem Hund, der früher auf diesem Inselarchipel heimisch war, und anderen mollossoiden Hunden, die später auf die kanarischen Inseln kamen. Aus diesen Kreuzungen entstand eine Gruppe von Hunden vom Typ Mastiff, mittelgroß, gestromt oder falbfarben mit weißen Abzeichen, mit typisch mollossoidem Körperbau, aber dennoch beweglich und kraftvoll, mit einem hohen Temperament, robust und lebhaft, von treuem Charakter. Während des 16. und 17. Jahrhunderts wuchs diese Population beachtlich und zahlreiche Referenzen in historischen Texten, vor allem in den „Cedularios del Cabildo“ (Gemeinderegister) berichten von den Aufgaben dieser Hunde, vor allem als Wächter und Beschützer der Viehherden gegen Wildtiere.

Wussten Sie?

Sein kräftiger Hals unterscheidet ihn von den meisten anderen Hunderassen. Er ist etwas kürzer als der Kopf in der Länge, an seiner Unterseite bildet lose Haut eine Wamme. Er muss kräftig sein, gerade, von zylindrischer Form und gut bemuskelt.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist kräftig, von brachycephalem Typ, er wirkt kompakt und ist von weicher, loser Haut bedeckt. Die Form entspricht der eines leicht länglichen Würfels.

Lang, breit, hoch, seine Länge übertrifft die Widerristhöhe um etwa 18-20 %, dieser Unterschied ist bei den Hündinnen stärker ausgeprägt.

Gestromt in allen Abstufungen von warmem Dunkelbraun bis zu blassem Grau oder Blond. Alle Farbtöne von falb- bis sandfarben.

Mittelgroß, deutlich voneinander abgesetzt, von kurzen Haaren bedeckt, fallen sie natürlich zu beiden Seiten des Kopfes.

Am Ansatz breit, verjüngt sich die Rute zur Spitze hin, sie sollte nicht bis über die Sprunggelenke hinausreichen.

Das Haar ist kurz, kräftig, liegt gut an; es fühlt sich grob an. Keine Unterwolle.

Produktempfehlungen - Dogo Canario

Maxi Junior

WEITERE INFO

Maxi Adult

WEITERE INFO

Maxi Adult 5 +

WEITERE INFO