Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Cirneco dell Etna

Cirneco dell’Etna

Tief angesetzte, eher dicke und auf der ganzen Länge gleichmäßig starke Rute. Sie ist ziemlich lang und reicht bis zum Sprunggelenk oder leicht darüber hinaus.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Cirneco dell’Etna

Widerristhöhe:
Rüde: 46 bis 50 cm +/- 2 cm
Gewicht: 10 bis 12 kg

Anderer Name:
Cirneco dell’Etna

Hündin:
Widerristhöhe: 42 bis 46 cm +/- 2 cm
Gewicht: 8 bis 10 kg

Typ:
Graioide

Hundeklasse:
5

Gewichtsklasse:
Medium (11-25 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Bisherige Studien über die Herkunft der im Mittelmeerraum verbreiteten Hunderassen gingen davon aus, dass der Cirneco dell'Etna von den alten Jagdhunden abstamme, die zur Pharaonenzeit im Niltal gezüchtet wurden und die dann mit den Phöniziern nach Sizilien gekommen seien. Jüngste Untersuchungen geben einer neuen Theorie den Vorzug, nach der es sich um eine alteingesessene Rasse sizilianischen Ursprungs handeln könnte, die an den Abhängen des Ätna beheimatet war.Hund vom Urtyp, von schlanker und eleganter Form, von mittlerer Größe, wenig füllig, aber robust und widerstandsfähig. Seine morphologische Erscheinung ist die eines etwas langlinigen, leichtgebauten Hundes; sein Körper lässt sich in ein Quadrat stellen; das Haar ist dünn.

Wussten Sie?

In der Tat ist durch Münzen und Gravuren bewiesen, dass der Cirneco in dem Gebiet um den Ätna bereits Jahrhunderte vor Christi Geburt vorkam.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist in Längsrichtung betrachtet von ovaler Form, wobei die oberen Begrenzungslinien von Schädel und Nasenrücken parallel oder nur wenig divergent sind.

Die Oberlinie fällt geradlinig und anmutig vom Widerrist zur Kruppe hin ab, der Widerrist ist schmal, der Rücken geradlinig, die Muskeln nicht besonders entwickelt, die Lendenpartie beträgt annähernd 1/5 der Widerristhöhe, die Kruppe ist eher flach.

Der Cirneco dell'Etna ist einfarbig falbfarben oder falbfarben mit mehr oder weniger ausgedehntem Weiß (weiße Blesse am Kopf, weißer Bruststreifen, weiße Pfoten, weiße Rutenspitze, weißer Bauch).

Recht hoch angesetzte und engstehende Ohren von dreieckiger Form mit schmaler Spitze, aufrecht und recht steif. Die Ohröffnung ist nach vorne gerichtet.

Tief angesetzte, eher dicke und auf der ganzen Länge gleichmäßig starke Rute. Sie ist ziemlich lang und reicht bis zum Sprunggelenk oder leicht darüber hinaus.

Kurzes Haar auf Kopf, Ohren und Gliedmaßen. Am Rumpf und an der Rute ist es halblang (ungefähr 3 cm), aber sehr glatt sowie anliegend und dabei steif wie Rosshaar.

Produktempfehlungen - Cirneco dell’Etna

Medium Junior

WEITERE INFO

Medium Adult

WEITERE INFO

Medium Adult 7+

WEITERE INFO