Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Cairn Terrier

Cairn Terrier

Kurze, gut behaarte, aber nicht befederte Rute, die zum Körper passt.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Cairn Terrier

Widerristhöhe:
Rüde: 28 bis 31 cm
Gewicht: 6 bis 7,5 kg

Anderer Name:
Cairn Terrier

Hündin:
Widerristhöhe: 28 bis 31 cm
Gewicht: 6 bis 7,5 kg

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
3

Gewichtsklasse:
Mini (5-10 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Historisch gesehen ist dieser Schotte ein Abkömmling des Skye Terriers, aber mit einer Besonderheit: Er hat kurzes Haar. Diese körperliche Besonderheit blieb nicht die einzige, nachdem Kapitän Martin MacLeod seine besonderen charakterlichen Merkmale auf der Insel Skye züchterisch fixiert hatte. Seine kurzhaarigen Skyes hatten den größten Einfluss auf die Zucht des Cairn Terriers. Der Cairn ist flink, aufmerksam, arbeitsfreudig und urwüchsig in seinem Erscheinungsbild. Im Stand steht er sicher auf seinen Vorderläufen. Die Hinterhand ist sehr kräftig und muskulös. Der Cairn Terrier zeigt sehr freie, fließende und raumgreifende Bewegungen. Die Vorderläufe greifen weit aus, die Hinterhand erzeugt einen kräftigen Schub. Wie alle Terrier hat er ein wetterfestes Haarkleid. Der Cairn Terrier ist der gemeinsame Vorfahre des Scottish und des West Highland White Terriers.

Wussten Sie?

Der Name des Cairn Terriers bezieht sich auf eine geographische Besonderheit, die besonders in Schottland zu finden ist. Als Cairn bezeichnet man dort einen Steinhaufen, unter dem sich kleine Jagdtiere verstecken können. Dieses natürliche Versteck war der Standort dieses kleinen Terriers, wenn er in Schottland auf die Jagd ging.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Obwohl er klein ist, steht der gut behaarte Kopf im richtigen Verhältnis zum Körper.

Der Rücken ist gerade und von mittlerer Länge, die Lendenpartie kräftig und geschmeidig, die Brust gut gewölbt.

Cremefarben, weizenfarben, rot, grau oder fast schwarz. Bei all diesen Farben ist eine Strömung zulässig.

Kleine, spitze, aufrecht stehende und gut getragene Ohren, die weder zu eng stehen noch zu stark behaart sind.

Kurze, gut behaarte, aber nicht befederte Rute, die zum Körper passt.

Unerlässlich ist ein doppeltes Haarkleid mit üppigem, harschem, aber nicht drahtigem Deckhaar. Die Unterwolle ist kurz, weich und dicht.

Produktempfehlungen - Cairn Terrier

Mini Junior

WEITERE INFO

Mini Adult

WEITERE INFO