Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Basset Fauve de Bretagne

Basset Fauve de Bretagne

Etwas sichelförmig getragen, ist die mittellange Rute dick am Ansatz, mit gut zugespitztem Ende und oft borstig.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Basset Fauve de Bretagne

Widerristhöhe:
Rüde: 32 bis 38 cm

Anderer Name:
Basset Fauve de Bretagne

Hündin:
Widerristhöhe: 32 bis 38 cm

Typ:
Braccoide

Hundeklasse:
6

Gewichtsklasse:
Medium (11-25 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Die Bassets Fauves de Bretagne sind leidenschaftliche Jäger, dabei aber ebenso ausgezeichnete Begleiter, denn sie sind zutraulich, liebevoll und ausgeglichen. Sie passen sich problemlos selbst dem schwierigsten Gelände an und werden mit jedem Beutetier fertig. Auf der Jagd erweisen sie sich als mutig, raffiniert und hartnäckig, was ihren großen Erfolg ausmacht.Ihre außergewöhnliche Jagdbegabung brachte es mit sich, dass Hunde dieser Rasse etliche Male in Frankreich zu Meisterehren bei der Kaninchenjagd kamen und so sehr populär geworden sind.

Wussten Sie?

Der Basset Fauve de Bretagne ist ein kleiner, kompakter Hund, der lebhaft und für seine Größe schnell ist. Sein Vorteil liegt in seiner enormen Energie zusammen mit der außerordentlichen Zähigkeit.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Ziemlich langer Kopf mit betontem Hinterhauptbein.

Der Rücken ist kurz für einen Basset, breit und keinesfalls eingesenkt. Die Lendenpartie ist breit und gut bemuskelt, die Brust ist tief und breit mit ziemlich gerundeten Rippen. Die Unterlinie steigt nur wenig nach hinten an.

Falbfarben, von goldener Weizenfarbe bis hin zu ziegelrot. Einige wenige verstreute schwarze Haare auf dem Rücken und auf den Behängen werden toleriert.

Gut auf Augenhöhe angesetzte, einwärts gedrehte Ohren, die nach vorn gelegt gerade bis zur Nasenspitze reichen und spitz zulaufen. Sie sind von Haar bedeckt, das feiner und kürzer ist als das übrige Körperhaar.

Etwas sichelförmig getragen, ist die mittellange Rute dick am Ansatz, mit gut zugespitztem Ende und oft borstig.

Sehr raues, hartes, ziemlich kurzes Haar, nie wollig oder gelockt.

Produktempfehlungen - Basset Fauve de Bretagne

Medium Junior

WEITERE INFO

Medium Adult

WEITERE INFO

Medium Adult 7+

WEITERE INFO