Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Basenji

Basenji

Die Rute ist hoch angesetzt.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Basenji

Widerristhöhe:
Rüde: 43 cm
Gewicht: 11 kg

Anderer Name:
Basenji

Hündin:
Widerristhöhe: 40 cm
Gewicht: 9,5 kg

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
5

Gewichtsklasse:
Medium (11-25 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Leichtgebauter, feinknochiger Hund mit aristokratischem Ausdruck, hochläufig im Vergleich zu seiner Körperlänge, immer ausgeglichen, aufmerksam und intelligent. Der faltenreiche Kopf mit Stehohren wird stolz auf einem gut geschwungenen Hals getragen. Das tiefreichende Brustbein geht in eine deutliche Taille über, die Rute ist eng gerollt. Dies ergibt das Bild eines wohlproportionierten Hundes von gazellenartiger Anmut.

Wussten Sie?

Ein charakteristisches Merkmal des Basenjis ist seine Rutenhaltung: Sie wird über der Wirbelsäule gut eingedreht und mit Einfach- oder Doppelrolle eng am Oberschenkel angelegt.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Feine und reichlich vorhandene Falten bilden sich auf der Stirn, wenn die Ohren aufgerichtet sind.

Der Körper ist ausgewogen mit kurzem, horizontal liegendem Rücken. Die Lendenpartie ist kurz, die Brust reicht tief, die Rippen sind gut gewölbt und oval.

Rein schwarz und weiß, rot und weiß, schwarz, lohfarben und weiß mit lohfarbenen "Melonenkernen" (kleine Abzeichen über den Augen), lohfarbenem Fang und lohfarbenen Backen, schwarz, lohfarben und weiß, gestromt: schwarze Streifen auf rotem Grund, je klarer die Streifen abgegrenzt sind, desto besser.

Kleine, spitze Ohren, aufrecht und leicht kapuzenförmig, von feiner Struktur, ziemlich weit vorne auf dem Kopf angesetzt.

Die Rute ist hoch angesetzt.

Kurzes, glänzendes und dichtes, sehr feines Haar.

Produktempfehlungen - Basenji

Medium Junior

WEITERE INFO

Medium Adult

WEITERE INFO

Medium Adult 7+

WEITERE INFO