Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Australian Terrier

Australischer Terrier

Hoch angesetzte Rute, die nicht über den Rücken gezogen getragen wird.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Australischer Terrier

Widerristhöhe:
Rüde: ca. 25 cm
Gewicht: ca. 6,5 kg

Anderer Name:
Australian Terrier

Hündin:
Widerristhöhe: weniger als 25 cm
Gewicht: weniger als 6,5 kg

Typ:
Lupoide

Hundeklasse:
3

Gewichtsklasse:
Mini (5-10 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Der Australische Terrier ist die auf diesem Kontinent älteste bekannte Hunderasse. Vom Beginn der Zucht dieses kleinen Begleithundes an haben die Züchter danach gestrebt, einige für sie sehr wichtige Wesenszüge zu erhalten und zu fördern. Dazu gehören neben der Belastbarkeit und der Robustheit auch der bekannte Mut eines „kleinen Hundes, der keine Angst in seinen Augen hat“. Der Australische Terrier wurde vor allem in Tasmanien gezüchtet, bevor er auch die anderen Landesteile Australiens eroberte.Ein kräftiger, niedrig stehender Hund, dessen Körper im Verhältnis zur Schulterhöhe ziemlich lang ist. Er hat einen ausgeprägten Terriercharakter, dabei ist er aufgeweckt, aktiv, gesund und leistungsfähig. Sein ungetrimmtes, harsches Haarkleid mit deutlicher Krause rund um den Hals, die sich bis zum Brustbein ausdehnt und sein langer, kräftiger Kopf unterstreichen sein kühnes, robustes Erscheinungsbild.

Wussten Sie?

In der Familie der australischen Hunderassen gebührt dem Australischen Terrier das Recht des ältesten, er wurde als erste Hunderasse 1929 vom Australian National Kennel Council anerkannt. Dank gebührt vor allem den tasmanischen Züchtern, die verschiedene britische Hunderassen, vor allem den Scottish Terrier genutzt haben, um seinen Typ so zu festigen, wie wir ihn heute kennen.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist lang, flach, von mäßiger Breite mit leichtem, jedoch deutlichem Stopp. Zudem ist er von einem weichen Haarschopf bedeckt.

Der Körper ist lang im Verhältnis zur Schulterhöhe und kräftig gebaut. Der Rücken ist eben, die Lendenpartie kräftig.

Blau, stahlblau oder dunkelblaugrau mit sattem Loh, klar sandfarben oder rot. In jeder Färbung sind weiße Abzeichen an der Brust und an den Pfoten zu bestrafen.

Die Ohren sind klein, aufrecht und spitz und werden gut getragen, sie sind mäßig weit auseinander angesetzt.

Hoch angesetzte Rute, die nicht über den Rücken gezogen getragen wird.

Das Körperhaar besteht aus harschem, glattem, dichtem Deckhaar von annähernd 6 cm (2,5 ins) Länge und kurzer Unterwolle von weicher Textur.

Produktempfehlungen - Australischer Terrier

Mini Junior

WEITERE INFO

Mini Adult

WEITERE INFO