Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals
Affenpinscher

Affenpinscher

Das Zuchtziel ist die Säbel- oder Sichelrute.

Eigenschaften

Ursprünglicher Name:
Affenpinscher

Widerristhöhe:
Rüde: 25 bis 30 cm
Gewicht: 4 bis 6 kg

Anderer Name:
Affenpinscher

Hündin:
Widerristhöhe: 25 bis 30 cm
Gewicht: 4 bis 6 kg

Typ:
Molossoide

Hundeklasse:
2

Gewichtsklasse:
Mini (5-10 kg)

Pflegebedarf

Herkunft

Albrecht Dürer (1471 bis 1528) hat die Ahnen dieses einstmaligen Haushundes aus dem süddeutschen Raum auf seinen Holzschnitten dargestellt. Erste Eintragungen von Affenpinschern reichen bis ins Jahr 1879 zurück. Diese um die Jahrhundertwende sehr beliebten Zwerghunde entwickelten sich aus den rauhaarigen Pinschern. Der harsche Haarkranz am Kopf unterstreicht den affenartigen Ausdruck und die Färbung reichte von einfarbig gelblich, rötlich oder gräulich-weiß über dunkelgrau, gräulich-schwarz bis hin zu rein schwarz. Der Affenpinscher gehört zur großen Familie der Pinscher und Schnauzer, deren bekannteste Vertreter die Schnauzer sind. Er ist der Kleinste aus dieser Familie und ohne Zweifel auch am seltensten vertreten sowie vom Aussehen her sicher am originellsten. Ebenso typisch ist ein gelöster, flüssiger Trippelgang mit mäßigem Schub aus der Hinterhand.

Wussten Sie?

Sein Kopf ist für den Affenpinscher charakteristisch. Das Haar bildet durch buschige und stachelige Brauen den typischen Schmuck, eine kranzförmige Einfassung der Augen, den stattlichen Bart sowie die Schopf- und Backenbehaarung. Das Kopfhaar soll möglichst hart, strähnig und radial abstehend sein, es trägt wesentlich zum affenartigen Gesamtausdruck bei.

Physiognomie

Physiognomie
  • KOPF
  • KÖRPER
  • FARBEN
  • OHREN
  • RUTE
  • HAARKLEID

Der Kopf ist eher kugelig als gestreckt, insgesamt nicht zu schwer, hochgewölbt mit ausgeprägter Stirn. Der Stopp ist deutlich ausgeprägt.

Der Affenpinscher ist kräftig, quadratisch und kompakt. Seine obere Linie fällt vom Widerrist ausgehend in annähernd gerader Linie nach hinten leicht ab. Der Rücken ist kräftig, kurz und stramm, die Lendenpartie kurz und kräftig.

Rein schwarz mit schwarzer Unterwolle.

Die kleinen Stehohren sind hoch angesetzt, v-förmig, sie werden gleichmäßig aufrecht sowie nach vorn gedreht und möglichst senkrecht getragen, die Ohreninnenkanten liegen am Kopf an.

Das Zuchtziel ist die Säbel- oder Sichelrute.

Das Körperhaar soll hart und dicht sein.

Produktempfehlungen - Affenpinscher

Mini Junior

WEITERE INFO

Mini Adult

WEITERE INFO

Mini Ageing 12+

WEITERE INFO