Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Stromschlag

Tiere können beim Zerbeißen von stromführenden Kabeln einen Stromschlag erleiden. Diese Situation kann auch für Sie sehr gefährlich sein - denken Sie also an Ihre Sicherheit: Berühren Sie weder das Tier noch Flüssigkeiten in der Nähe der Stromquelle, sondern drehen Sie zuerst den Strom ab. Befreien Sie dann das Tier, notfalls mit Hilfe eines Holzstiels. 

Überprüfen Sie Herzschlag und Atmung und beginnen Sie ggf. mit der Wiederbelebung. Achten Sie auch auf Anzeichen für einen Schock. Stromschläge verursachen Brandwunden mit hellem Zentrum und gerötetem Rand. Bringen Sie das Tier zum Tierarzt und versorgen Sie die Verbrennung.

Tipp

Verlegen Sie elektrische Kabel verdeckt oder besprühen Sie sie mit einem bitter schmeckenden Spray, um junge Tiere davon abzuhalten, darauf herumzukauen.