Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Zahnstein kann bei allen Hunden auftreten

Probleme wie Zahnbelag, Zahnstein und Zahnfleischentzündung kommen bei allen Hunden vor und sind ernst zu nehmende Erkrankungen. Betroffene Tiere müssen einem Tierarzt vorgestellt werden. Ältere und vor allem auch kleine Hunde sind häufiger von Zahnsteinbildung betroffen.

Hunde, die vermehrt zu Zahnsteinbildung neigen:

  • Kleine Hunde mit kurzem Fang und dadurch bedingtem Zahnengstand, z. B.Yorkshire Terrier, Shih Tzu, Malteser
  • Kleine Hunde mit langem, schmalem Kiefer, z.B. Pudel, Dackel
  • Ältere Hunde aller Größen

Tipp

Für eine Zahnsteinentfernung muss der Tierarzt den Hund in Vollnarkose legen. Dies ist ein wichtiger Grund, die Zähne vorbeugend zu reinigen.