Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Unterstützung der Zahnreinigung über die Ernährung

Die Ernährung kann auf dreierlei Weise die Zahngesundheit unterstützen:

1. Zunächst führt allein das Füttern einer Trockennahrung dazu, dass weniger Nahrungsreste in den Zahnzwischenräumen haften bleiben. Eine deutliche geringere Entstehung von Zahnbelag ist festzustellen.

2. EineTrockennahrung kann auch den mechanischen Abrieb der Zähne unterstützen, wenn die Kroketten durch ihre Größe und Textur ein Zerbeißen der Nahrung fördern und sichergestellt ist, dass die Zähne tief in die Krokette eindringen. Das Zerbeißen der Nahrung fördert auch die Speichelbildung und somit ein "Spülen" der Zähne.

3. Ein sinnvoller Zusatz in Hundetrockennahrungen sind Natriumtriphosphate, die auch häufig Bestandteil von Zahncreme für Menschen sind. Diese binden das Kalzium im Speichel, sodass die Zahnsteinbildung erschwert wird.

Hochwertige Nahrungen aus der SIZE HEALTH/BREED HEALTH NUTRITION-Linie tragen mit ihrem mechanischen und chemischen Reinigungseffekt zur Zahnsteinprophylaxe bei.