Partner Login

Bitte wählen Sie einen Service-Bereich aus

Zoofachhandel Tierarzt Professionals

Funktionen Haut und Fell

Wichtig für das Wohlbefinden Ihres Hundes

Die Haut ist das größte Organ des Hundes. Sie macht ca. 12% seines Gesamtkörpergewichtes aus und übernimmt zahlreiche Aufgaben und Funktionen, um den Organismus zu schützen:

  1. Barrierefunktion

    Die Haut schützt den Körper vor Austrocknung.

  2. Absonderung

    Ein schützender Talgfilm wehrt Umwelterreger ab und sorgt für eine geschmeidige Haut.

  3. Schutzfunktion

    Die Haut ist eine wichtige Barriere zur Außenwelt. Sie wehrt das Eindringen von Bakterien und Pilzen ab und bietet Schutz vor äußeren Verletzungen.

  4. Depotfunktion

    Die Haut ist ein Depot für Feuchtigkeit, Fette und Vitamine, die das Funktionieren des Organismus gewährleisten.

  5. Sensorische Funktion

    Wichtige Nervenbahnen enden in den Hautschichten, die Informationen über z.B. Körpertemperatur, Schmerzempfinden und Berührungen an das zentrale Nervensystem senden.