Die ROYAL CANIN Akzeptanzgarantie

Seit 1968 genießen ROYAL CANIN Produkte eine ausgezeichnete Akzeptanz bei Hunden und Katzen. Dies liegt nicht zuletzt an den qualitativ hochwertigen Rohstoffen und dem fachspezifischen Know-How unserer Mitarbeiter, das tagtäglich in die Entwicklung und die Verarbeitung unserer Produkte miteinfließt.

Da jedoch jedes Tier anders ist und sich die individuellen Bedürfnisse von Tier zu Tier unterscheiden können, ist es in vereinzelten Fällen möglich, dass Ihr Haustier seine Nahrung nicht frisst. Für diesen Fall möchten wir Ihnen gerne ein außergewöhnliches Versprechen machen: Sollte Ihr Hund oder Ihre Katze eines unserer Produkte bei der Erstfütterung nicht fressen, können Sie dieses an uns zurücksenden. Selbstverständlich übernehmen wir die Versandkosten.


Akzeptanzgarantie nutzen - so gehts:

1. Formular ausdrucken

Drucken Sie sich hier das Akzeptanzgarantie-Formular aus.

2. Rücksendeetikett erstellen

Erstellen Sie Ihr persönliches Rücksendeetikett für:

Deutschland
oder
Österreich

3. Produkt einschicken

Schicken Sie uns das Produkt zusammen mit dem ausgefüllten Formular der Akzeptanzgarantie und dem Kaufbeleg mithilfe des Rücksendeetiketts in einer Versandverpackung zu.

4. Prüfung und Erstattung

Wir prüfen Ihre Einsendung und erstatten Ihnen den Kaufpreis des Produktes innerhalb von acht Wochen auf Ihr Konto.


Praktische Schritt-für-Schritt-Anleitung

Weitere Informationen zum Teilnahmeprozess können Sie in unserer praktischen Schritt-für-Schritt-Anleitung nachlesen. 

Sollten Sie nicht über einen Drucker verfügen, können Sie die Dokumente auch gerne bei unserem Kundenservice unter der Nummer 0221 – 937 060 600 anfordern. Unsere österreichischen Kunden erreichen den Kundenservice unter der Nummer 0810 – 207 601. Nähere Details zur Akzeptanzgarantie können Sie in den Teilnahmebedingungen nachlesen.


FAQ: Häufig gestellte Fragen zur Akzeptanzgarantie

  1. Wie oft kann ich Produkte im Rahmen der Akzeptanzgarantie einreichen?
    Innerhalb des Aktionszeitraums (31.03.2016 bis 31.12.2019) sind maximal zwei Teilnahmen pro Haushalt möglich.

  2. Wie lange dauert es bis der Kaufpreis auf mein Konto erstattet wird?
    Der gesamte Prozess - vom Eingang der Ware über die Prüfung bis zur Erstattung - kann bis zu 8 Wochen in Anspruch nehmen.

  3. Wie hoch ist der maximale Erstattungsbetrag?
    Der maximale Erstattungsbetrag je Einreichung beträgt 100,-€.

  4. Welche Kriterien müssen erfüllt sein, damit ich ein Produkt im Rahmen der Akzeptanzgarantie einreichen kann?
    Es handelt sich um eine ROYAL CANIN Nahrung in Originalverpackung mit einer Füllmenge von mindestens 75 %.

  5. Wird die Ware zurückgesendet, wenn die Teilnahme als nicht gültig eingestuft wird?
    Eine Rücksendung der Ware ist nicht möglich.

  6. Wie viele Produkte kann ich einsenden?
    Eingesendet werden kann eine übliche Testmenge einer Nahrung. Dabei handelt es sich um maximal zwei Säcke einer Trockennahrung oder 2 x 12 Dosen bzw. 48 Frischebeutel einer Feuchtnahrung.

  7. Spielt es eine Rolle, wo ich die Ware gekauft habe?
    Nein. Für die Teilnahme ist lediglich ein gut lesbarer Kaufbeleg notwendig.

  8. Wo finde ich die Chargennummer und das Mindesthaltbarkeitsdatum?
    Bei einer Trockennahrung finden Sie die Chargennummer auf der Rückseite der Packung im unteren Bereich. Die Chargennummer sieht wie folgt aus (als Beispiel): 0264FR05FR59-517-001(18245898RNI).

    Bei einer Feuchtnahrung ist die Angabe vom Mindesthaltbarkeitsdatum ausreichend. Dieses finden Sie bei Dosen auf der Unterseite der Dose und bei Frischebeutelen auf der Rückseite unten.