Inhalt überspringen und direkt zur Hauptnavigation.

Sie befinden sich hier:

  1. ROYAL CANIN Website
  2. Gesundheit & Ernährung
  3. Hund
  4. Kastration bei Hunden

Kastration bei Hunden

Liebe Hundebesitzer,

Über dieses Thema wird viel gesprochen - häufig sogar kontrovers diskutiert. Wann macht eine Kastration Sinn und wann nicht? Ist es im Hinblick auf das Tierschutzgesetz vertretbar, einen Hund zu kastrieren? Wird der kastrierte Hund wirklich aggressiv, faul und gefräßig?


Diese und andere Fragen stellen sich einige Besitzer. Prinzipiell gibt es viele Gründe, aus denen die Kastration des Hundes zu empfehlen ist. Es existieren aber ebenso Aspekte, die dagegen sprechen. Vor diesem Hintergrund wurden die folgenden Seiten verfasst, um möglichst neutral das "Pro & Kontra" der Kastration anzusprechen und zur Aufklärung beizutragen. Wichtigster Ansprechpartner für Sie ist natürlich Ihre Tierärztin oder Ihr Tierarzt.


Neben wesentlichen Grundlagen über die Anatomie und den Zyklus des Hundes werden die Gründe für eine Kastration sowie der Ablauf der Operation angesprochen. Ausführlich thematisiert werden die Aspekte der Vorbeugung gegen mögliche Folgen der Kastration. Ganz besonderen Wert legen wir in diesem Zusammenhang auf die Bedeutung einer angepassten Ernährung für die Gesundheit von kastrierten Hunden.
Wir hoffen, dass Ihnen bei der Lektüre wichtige Informationen vermittelt werden können und Sie Antworten auf viele Ihrer Fragen finden!